Veranstaltungen

Sie haben Lust auf ein genussvolles Konzert oder wollen mal wieder das Tanzbein schwingen? Vielleicht ist auch einfach ein geselliger Wirtshausabend mit Musik genau das Richtige. Bei uns werden Sie garantiert fündig!

Mitmachen & Dabeisein
19.09.2019|Beginn: 19:00 Uhr
Volksmusikakademie in Bayern

Sing mar a weng! – Offenes Singen für alle Singbegeisterten

Der Bayerische Wald zeichnet sich durch eine großartige Singtradition aus. Liedsammler und -schöpfer haben einen riesigen Schatz zusammengetragen und ihn vor dem Vergessen bewahrt. Einmal im Monat sind alle singbegeisterten Menschen in die Volksmusikakademie in Bayern eingeladen, um mit erfahrenen Singleitern und bekannten Sängerpersönlichkeiten rare Gsangl und fast vergessene Volksweisen zum Klingen zu bringen.

Details anzeigen

Hören & Sehen
08.10.2019|Beginn: 20:00 Uhr
Volksmusikakademie in Bayern

D’ Hochschui spielt auf! - Konzert der Volksmusikstudenten der Musikhochschule

Wer an der Hochschule für Musik und Theater München den Studiengang Volksmusik belegt, der erhält als angehender Volksmusiklehrer eine klassische Ausbildung in einem instrumentalen Haupt- und einem Nebenfach. Darüber hinaus werden die Studierenden aber auch mit den typischen Spielarten der Volksmusik aus Bayern und den Alpenländern vertraut gemacht, die sich oft von der klassischen Spielweise deutlich unterscheiden.

Details anzeigen

Mitmachen & Dabeisein
09.10.2019|Beginn: 15:00 Uhr
Volksmusikakademie in Bayern

Tanztee für Senioren! - Mit Livemusik und jungen Tanzmeistern

Schmissige Landler, rassige Boarische, einen verzwickter Zwiefachen, „Dö schö Marie“ und dazwischen vielleicht auch mal einen Tango gefällig? Dann sind Sie beim volksmusikalischen Tanztee im Gewölbesaal der „Volksmusikakademie in Bayern“ bestens aufgehoben!

Details anzeigen

Mitmachen & Dabeisein
10.10.2019|Beginn: 14:00 Uhr
Volksmusikakademie in Bayern

Sepp, Depp, Hennadreck - Volksmusik erleben für Buam und Deandln im Kindergartenalter

Lustige Lieder, kleine Tanzspiele und jede Menge interessante Instrumente warten auf die Buam und Deandla im Kindergartenalter an diesem Nachmittag. Natürlich darf die Mama, der Opa oder das Kindergartenfräulein auch mitkommen, wenn die Volksmusikstudenten von der Hochschule für Musik und Theater München in die „Volksmusikakademie in Bayern“ einladen, um ihre musikalische Lebensfreude an den Nachwuchs weiterzugeben.

Details anzeigen

Hören & Sehen
18.10.2019|Beginn: 20:00 Uhr
Kurhaus Freyung

Faltenradio

Die Gruppe mit dem geheimnisvollen Namen kommt erstmals für ein Konzert nach Freyung. Lassen auch Sie sich von der reizvollen Mischung aus traditionellen und innovativen Klängen inspirieren!

Details anzeigen

Feiern & Genießen
07.11.2019|Beginn: 18:00 Uhr
Volksmusikakademie in Bayern

GewölbeSitzweil

In anderen Landstrichen heißt das abendliche Zusammensitzen im nachbarschaftlichen Kreis Hoagartn, im Bayerischen Wald nennt man die geselligen Stunden Sitzweil. Die „Volksmusikakademie in Bayern“ lädt einmal im Monat in den Gewölbesaal zum gemütlichen Treffen ein. Wo früher die Rösser der Lang-Brauerei untergebracht waren, spielen heute Musikanten auf, stimmen Volkssänger ihre Lieder an und laden hin und wieder zum Mitsingen ein.

Details anzeigen

Hören & Sehen
10.11.2019|Beginn: 13:30 Uhr
Volksmusikakademie in Bayern

Blasmusik-Sonntag - Tag der offenen Tür in der Volksmusikakademie

Fast auf den Tag genau vor einem halben Jahr, am 11. Mai 2019 wurde die „Volksmusikakademie in Bayern“ offiziell eröffnet. Jetzt haben alle Interessierten wieder oder nochmal Gelegenheit sich in den außergewöhnlichen Räumlichkeiten in der Langgasse 7 umzusehen und vor allem umzuhören!

Details anzeigen

13.11.2019 - 10.05.2019|Beginn: 19:00 Uhr
Volksmusikakademie in Bayern

»Saitensprünge« Eine Ausstellung von Christine Rieck-Sonntag

»Saitensprünge«
Eine Ausstellung von Christine Rieck-Sonntag

„Malen ist ein Abenteuer“ – für Christine Rieck-Sonntag hat dieser programmatische Satz eine zweifache Bedeutung. Ein Abenteuer bestehen heißt zum einen sich offen einlassen auf eine Erfahrung, von der man nicht weiß, wohin sie führen wird.

Details anzeigen

Hören & Sehen
12.01.2020|Beginn: 14:00 Uhr
Volksmusikakademie in Bayern

Das Wirtshauskino mit Hermann Huber

»Der Sonderling« ist Karl Valentins einziger 90minütiger Langfilm aus der Stummfilmära (1929). Zusammen mit seiner kongenialen Partnerin Liesl Karlstadt gelingt es dem großartigen bayerischen Komiker auch ohne Sprachwitz pfiffige Pointen zu setzen und das Publikum bestens zu unterhalten.

Details anzeigen


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.